Verdrängungssanierung: MieterInnen in der Röhrchenstraße wehren sich gegen die LEG

Die MieterInnen in der Röhrchenstraße 51 – 53A wehren sich gegen extrem hohe Mietsteigerungen und zum Teil unsinnige und extrem belastende „Modernisierungsmaßnahmen“ durch ihren Vermieter, die LEG Immobilien SE. Bereits vor Beginn der Maßnahmen wurden im grünen Hinterhof ohne Vorankündigung Bäume gefällt und ein Kinderspielplatz beseitigt.  Der MieterInneverein befürchtet für das gesamte Wohngebiet eine starke Anhebung der Mieten und eine Verdrängung der jetzigen BewohnerInnen.  Er fordert ein alternatives Konzept zur behutsamen Sanierung und die Unterstützung der Stadt Witten.

weiterlesen

MieterInnenverein weist Drohgebärden der Vonovia zurück

Rückendeckung im Streit um die Offenlegung von Betriebs- und Modernisierungskosten Mit Schreiben vom 6.12.2019 teilte die „Vonovia Immobilienservice GmbH“ dem Vorstand des MieterInnenvereins Witten mit, die Zusammenarbeit mit deren Sprecher, Knut Unger, einzustellen. Unger, der für Mitglieder des Vereins aktuell die umfangreichen Belege von Modernisierungen in Witten Heven prüft, soll die Bochumer Zentrale des Konzerns, … weiterlesen

Vonovia-Mieter halten Zahlungen zurück

Mieterverein prüft Belege für Mieterhöhungen nach Modernisierung Etwa 20 modernisierungsbetroffene Vonovia-MieterInnen in Witten-Heven und einzelne weitere MieterInnen an anderen Standorten haben den MieterInnenverein Witten beauftragt, die Begründungen der Mieterhöhungen, also die Baukosten, umfassend zu überprüfen. Bis zum Abschluss der Überprüfungen halten sie die verlangten Mieterhöhungen zurück oder zahlen sie nur unter Vorbehalt. Nach dem derzeitigen … weiterlesen

Mietpreistreiber VONOVIA

MieterInnenverein Witten wirft Konzern vor, ordnungswidrig überhöhte Mieten zu verlangen Der MieterInnenverein Witten wirft dem größten deutschen Wohnungsunternehmen, der Vonovia SE, vor, in der Ruhrstadt Mieten zu verlangen, die oft mehr als ein Drittel über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Der Konzern nutze Wohnungssanierungen und den hohen Bedarf an familiengerechten Wohnungen, um die örtlichen Mieten insgesamt … weiterlesen

Vonovia: Hohe Rendite durch Mieterhöhungen

Nach dem in der letzten Woche veröffentlichten 8-Monatsbericht der Vonovia lag die Steigerung der Ist-Mieten gegenüber dem Vorjahr erneut bei 4 Prozent. Im gleichen Zeitraum sind die Verbraucherpreise bundesweit nur um 1,2 Prozent, die Wohnungsmieten um 1,4 Prozent gestiegen.   Zu der Steigerung der Ist-Mieten um 4 Prozent tragen die Modernisierungen mit 2,5 Prozent bei. Trotz … weiterlesen